Facts of the day 20131105 – Twitter, Facebook, Photo Sharing, tablets, smartphones, soundcloud, pandora, Google+, apple devices

  • Soundcloud

  • Pandora

    • Listener hours im Oktober 2013: 1,47 mrd (+8,1% zu September)

    • Active Listeners im Oktober: 70,9 mio (-2,5% zu September)

    • Quelle: Musically

  • Foto (und Video) Sharing

    • 52% der befragten US-Amerikaner posten Fotos im Internet (2012: 45%)

    • 79% der 18- bis 29-Jährigen posten Fotos, 30-49 Jahre: 56%, 50-64: 37%, >65: 19%

    • 26% posten Videos (2012: 18%)

    • 48% der 18- bis 29-Jährigen posten Fotos, 30-49 Jahre: 29%, 50-64: 11%, >65: 6%

    • 18% aller Mobiltelefon-Besitzer in den USA nutzen Instagram

    • 43% der 18- bis 29-Jährigen nutzen Instagram, 18% der 30- bis 49-Jährigen

    • 9% aller Mobiltelefon-Besitzer in den USA nutzen Snapchat

    • 26% der 18- bis 29-Jährigen nutzen Snapchat, 5% der 30- bis 49-Jährigen

    • Quelle: Pew Research

  • Google+

    • 540 mio User sind über alle Kanäle (bspw. auch Youtube) auf Google+ aktiv

    • Google+ selbt (“in-stream” genannt) verzeichnet 300 mio monthly active users

    • 1,5 mrd Fotos werden wöchentlich hochgeladen

    • Quelle: Google Blog

  • Facebook Zahlen zu Q3 2013

    • Umsatz: $2,02 mrd (+60% zum Vorjahr)

    • Nettogewinn: $425 mio (Vorjahr: -$59 mio)

    • Monthly active Users (MAU): 1,19 mrd (+18%)

    • Daily active users (DAU): 728 mio (+25%)

    • Umsatz durch Werbung: $1,8 mrd (+66%)

    • 49% der Werbeeinnahmen werden durch Mobile Ads erzielt

    • mobile MAU: 874 mio

    • mobile DAU: 507 mio

    • Facebook’s Bewertung an der Börse ging dennoch um $18 mrd zurück – wohl auf Grund der nicht näher bezifferten Aussage, dass Facebook einen Rückgang bei den DAU vor allem bei jüngeren Teenagern verzeichne.

    • Quelle: Musically

  • Twitter

    • 4 der 5 größten Twitter Accounts gehören Musik-Acts. Auf Platz 4: Barack Obama

    • Katy Parry überholt Justin Bieber (beide ca. 46,5 mio Follower)

    • Ex-Nr.1 Lady Gaga mit 40,4 mio und Taylor Swift (36,2 mio) dahinter

    • Quelle: The Verge

  • Apple-Geräte

    • iPhone Verkäufe im 4. Geschäftsquartal 2013: 33,8 mio (+26% zum Vorjahr)

    • iPhone Umsatz in Q4: $19,5 mrd (+7% zu Q3 2013 +17,7% zu Q4 2012)

    • iPad Verkäufe in Q4: 14,1 mio (-4% zu Q3 und 0% zum Vorjahr)

    • iPad Umsatz: $6,1 mrd (-3% und -13%)

    • iPod Verkäufe: 3,5 mio (-23% und -35%)

    • iPod Umsatz: $573 mio (-22% und -30%)

    • Quelle: MusicweekNokia Lumia

    • In Q3 wurden 8,8 mio Lumia Smartphones verkauft

    • Quelle: Nokia

  • Tablets

    • Gelieferte Tablets in Q3 2013: 47,6 mio (+36,7% zum Vorjahr)

    • Marktanteil iPad: 29,6% (letztes Jahr: 40,2%)

    • Marktanteil Samsung: 20,4% (12,4%)

    • Asus: 7,4% (6,6%)

    • Lenovo: 4,8% (1,1%)

    • Acer: 2,5% (0,9%)

    • Quelle: IDC

  • Smartphones

    • Weltweit ausgelieferte Smartphones in Q3 2013: 251,4 mio (+45%)

    • 81,3% sind Android-Phones (Vorjahr: 75%)

    • Apple’s Marktanteil in Q3: 13,4% (Vorjahr: 15,6%)

    • Windows Phone: 4,1%

    • Blackberry: 1%

    • Quelle: The Guardian

 

News:

  • Spotify und Mobile Messaging App Tango (160 mio user) kooperieren: User können 30-Sekunden-Snippets teilen und in der App anhören. Tango bekommt eine Affiliate-Beteilung an allen durch ihre App generierten Premium-Abos – MusicWeek

  • Youtube fordert von Multi Channel Networks Aktivitäten gegen Urheberrechtsverletzungen – AdWeek

  • LiveNation kooperiert mit BandPage und bringt 500.000 Bandprofile auf seine Webseiten und Mobile Apps – Hypebot

  • In Norwegen fließen Streamingdaten jetzt in die offiziellen Album-Charts mit ein – IFPI Norge

 

New Services und Features:

  • Soundcloud und Instagram lassen sich jetzt verbinden, um Instagram-Fotos als Cover-Bilder auf Soundcloud auszuwählen – Musikmarkt

  • Musikdienste, die The Echo Nests “Dynamic Data Feed” lizensiert haben, bekommen künftig für die 10.000 populärsten Künstler auch aktuelle Bilder von Getty Images mitgeliefert – Hypebot

  • Google Hangout bietet neue Funktionen für Promotion, Moderation und mehr im Bereich Live Video Chats und Streams – Google Blog

  • MTV’s neue Music App mit Song Identification, Dynamic Content und Buy-Links – Evolver.fm

  • Rhapsody/Napster launcht neues Radiofeature für personalisierte Channels – Hypebot

  • Die dänische Verwertungsgesellschaft KODA schließt Lizenzvertrag mit Youtube – Musikmarkt

  • Viddy heißt jetzt Supernova und bietet neue Funktionalitäten wie Slowmotion-Videos – Techcrunch

Advertisements

Facts of the day 20131007 – Tonträgermarkt USA, Soundexchange, Jamendo, Muve Music, Tabletnutzung UK, Twitter, Pandora, Dhingana, Smartphones USA

  • Tonträgerabsatz USA vom 1. bis 3. Quartal

    • Verkaufte Tracks von Jan bis Sep 2013: 974,5 mio (-3,4% zum Vorjahr)

    • Trackabsatz in Q3 2013: -6% zu Q3 2012

    • Absatz von Alben (CD, LP, Bundles) Jan bis Sep 2013: 205,2 mio (-6,1%)

    • CD-Absatz: 133,1 mio (55% der gesamten Albumabsätze, -12,8% zu 2012)

    • Absatz Albendownloads: 87,7 mio (+2,6% zu 2012)

    • Absatz Vinyl-LP: 4,1 mio (fast +30% zu 2012)

    • Absatz Bundle-Downloads: fast -5% zu 2012

    • Quelle: Musikwoche, Zahlen von Nielsen Soundscan

  • SoundExchange

    • Auszahlungen an Labels und Künslter in Q3 2013: $153,7 mio (+25,5% zum Vorjahreszeitraum)

    • Gesamte ausgeschüttete Digital Performance Royalties seit Beginn 2013: $1,5 mrd

    • Quelle: MusicWeek

  • Jamendo

    • Katalog: 400.000 Tracks

    • Plays in 2013 bislang: 3 mrd

    • Quelle: Musically

  • Muve Music

    • Abonnenten des on-demand Streamingdienstes in den USA: 2 mio (Hinweis: Move Music ist in alle Android-Geräte des Mobilfunkunternehmens Cricket Communications als Bundle eingebungen – aktive Abonnentenzahlen wurden nicht kommuniziert.)

    • Anteil aktiver Abonnenten bei Muve Music im Mai 2013: 55%

    • Billboard

  • Tabletnutzung in UK

    • Mehr als 20 mio Briten (ca. ein Drittel der Bevölkerung) werden 2013 ein Tablet nutzen (bedeutet nicht: besitzen)

    • 59% davon werden ein iPad nutzen

    • Quelle: Musically

  • Twitter

    • Umsatz 1. Halbjahr 2013: $253 mio (2012 gesamt: $317 mio)

    • Netto-Verlust 1. HJ 2013: $69 mio (2012 gesamt: $79 mio)

    • $221 mio vom den 253 mio Gesamtumsatz wurden mit Werbung erzielt. Der Rest aus “Data Licensing”

    • Mobile Werbung macht 65% der gesamten Werbeeinnahmen aus

    • Daily Active User Ende Juni 2013: 100 mio

    • Monthly Active User Ende Juni 2013: 218,3 mio (+44% zum Vorjahreszeitpunkt)

    • 75% der monthly active users (knapp 164 mio) greifen über mobile Endgeräte auf Twitter zu

    • Prognosen der Analysten für Twitters Firmenwert nach dem Börsengang letzte Woche: $12 mrd bis 20 mrd

    • Quelle: MusicWeek

  • Pandora Zahlen für September 2013

    • Active Listeners: 72,7 mio (+25% zum Vorjahr, +0,8% im Vergleich zu August 2013)

    • Listener Hours: 1,36 mrd (+18%, +0,7%)

    • Anteil am der Gesamtradionutzung in den USA: 7,77% (Sep 2012: 6,53%)

    • Quelle: Musically

  • Dhingana

    • Monthly Active Users: 9 mio (die Hälfte außerhalb Indiens, 2,5 mio in den USA, 1 mio in UK und Europa)

    • 75% nutzen den Streamingdienst von mobilen Geräten aus

    • Quelle: Techcrunch

  • Smartphones US-Markt

    • Marktanteile Hersteller bei genutzten Smartphones (also keine Verkäufe oder Auslieferungen): iPhone (40,7%, Veränderung zu Mai 2013: +1,5), Samsung (24,3%, +1,3), HTC (7,4%, -1,3), Motorola (6,9%, -0,9), LG (6,7, +0,0)

    • Marktanzeile Betriebssysteme: Android (51,6%, -0,8), iOS (40,7%. +1,5), Blackberry (4%, -0,8), Windows Phone (3,2%, +0,2), Symbian (0,3%, -0,1)

    • Populärste Apps: Facebook (75,7% der User haben die App genutzt), Youtube (52,8%), Pandora (43,3%), Instagram (27,4%), Twitter (21,7%)

    • Quelle: ComScore

News:

New Services und Features:

  • Streamingdienst rdio bietet seine neuen personalisierten Radiosender (erstellt in Zusammenarbeit mit The Echonest) kostenlos, also werbefinanziert über seine Mobile Apps an. Verfügbar in den USA, Kanada und Australien. Wettbewerb: Spotify Radio, Pandora, iTunes Radio.

Facts of the day 20130909 – Pandora, Tablets, Instagram

  • Pandora

    • Listener Hours August 2013: 1,35 mrd (+16% zu August 2012)

    • Anteil an US-Radiokonsum: 7,46%

    • Active Listeners: 72,1 mio (+28% zu August 2012)

    • Quelle: Hypebot

  • Tablets

    • Marktanteil Android in Q2 2013 (basierend auf Zahlen der Netbiscuit Cloud Platform): 63% (Q2 2012: 38%)

    • Marktanteil Apple in Q2 2013: 33% (2012: 60%)

    • 78% der Tablet-Nutzer hören jeden Tag Musik über das Gerät

    • Musik ist in Deutschland nach Search, News und Games das viertbeliebteste Genre

    • Mehr Zahlen bei MobileEntertainment

  • Instagram

    • Monthly Active Users (Stand: 08. 09. 2013): 150 mio (März 2013: 100 mio)

    • MAU außerhalb USA: 60%

    • Quelle: Instagram

New Services:

Facts of the day 20130723 – Mobiler Musikkonsum, Netflix

  • Mobiler Musikkonsum

    • Rhapsody-User, die den Service ausschließlich auf Smartphones konsumieren: 47%

    • Mobil-Anteil an den Listener Hours bei Pandora: 79%

    • Mobile-Anteil an der Gesamtnutzung von Saavn, Rdio und Spotify: 80%

    • Quelle: Musically

  • Netflix

    • # an Abonnenten: 37,8 mio (davon 8 mio außerhalb der USA)

    • Neue Abonnenten in Q2: 1,24 mio (davon 610.000 außerhalb USA)

    • Umsatz im 2. Quartal: $1,07 mrd

    • Gewinn in Q2: $29 mio

Quelle: Netflix

Facts of the day 20130710 – Takedowns, Mobile Werbung, Radionutzung in D, Pandora, Shazam, Sirius XM

  • Search Engine Takedowns

    • Takedown notices von der RIAA an Google in den letzten 6 Wochen: 5 mio

    • Quelle: Torrentfreak

  • Mobiler Werbemarkt

    • 2012 laut IAB: $8,9 mrd (+83%)

    • Display ads (für Musikdienste relevant): $3,4 mrd (38,7% von Gesamtausgaben)

    • Facebook Ads Marktanteil von Q2 bis Q4 2012: 21,2%

    • Werbeeinnahmen nach Unternehmen (laut eMarketer)

      • Google: $4,6 mrd

      • Facebook: $470 mio

      • YP: $250 mio

      • Pandora: $240 mio

      • Twitter: $140 mio

    • Quelle: MusicAlly

  • Radionutzung in Deutschland (2. Quartal 2013)

    • Nutzung von Mo – Fr: 79,4% der Bevölkerung ab 10 Jahren (79,7% in Q1 2013)

    • Absolut Hörer an jedem Werktag: 58 mio

    • Verweildauer pro Tag: 249 Minuten (247 in Q2 2012)

    • Verweildauer pro Tag bei Leuten U30: 199 Minuten (192 in Q1 2013, 197 in Q2 2008)

    • Quelle: Musikmarkt

  • Pandora – Zahlen für Juni 2013

    • Total listening hours: 1,25 mrd (-7,4% zu Mai 2013, +17% zu Juni 2012)

    • Active Listeners: 71,1 mio (+0,4% zu Mai 2013, +30% zu Juni 2012)

    • Marktanteil am gesamten US-Radiomarkt (Rundfunk und online): 7,02% (-3,7% zu Mai 2013, +17,4% zu Juni 2012)

    • Quelle: Digital Music News

  • Was Shazam mit dem Investment von $40 mio macht:

    • 130 Stellen schaffen

    • Expansion nach Südamerika

    • Ausweitung ihres TV-Geschäftszweigs

    • Quelle: MusicAlly

  • Sirius XM Radio

    • Neue (zahlende) Abonnenten im 2. Quartal 2013: 715.000 (+15%)

    • Abonnenten gesamt: 25 mio

    • Quelle: Hypebot

  • Soundexchange Payments

    • gezahlt an Künstler und Labels in Q2 2013: $149 mio (+55% zum Vorjahr)

    • Zahlung insgesamt seit Beginn: $1,5 mrd

    • Quelle: Soundexchange

  • Soundwave

    • Mobile App Downloads: 165.000

    • neues Investment – unter anderem von U2s Management-Firma: $500.000

    • Quelle: Techcrunch

Facts of the day – 20130703

  • Youtube buys 7% stake in Vevo for $40 mio (Source: MusicAlly)

  • Pandora publishing royalties

    • estimated payment to Sony/ATV & EMI Music Publishing: pro rata share of 5% of revenues

    • estimated payment to Universal Music Publishing (new deal from July 2nd): 5-10% of revenues

    • revenue rate that Pandora pays ASCAP, BMI and SESAC alltogether: 4,3%

    • royalty rate that pandora wants to pay after the aquisition of a terrestrial radio station: <1,7% of gross revenue

    • Publishing royalties paid per play by Pandora: $0,000073

    • Publishing royalties paid per play by US traditional radio: $0,000094

    • Performance royalties paid per play by Pandora: $0,001098

    • Performance royalties paid per play by US traditional radio: $0,00

      • Numbers based on a case study for one song by Hypebot

    • Pandora listeners in may 2013: 70,8 mio

    • traditional radio listeners (in the US) in an average week in June 2013: 242,5 mio

      • Source (and a great read): Hypebot

  • Foursquare rewards

    • # of concerts you need to check in on Foursquare in order to have the chance to win a 3-month premium account at Deezer: 7+

    • market coverage: concerts at 15000 music venues in 15 countries

    • Foursquare active users at the end of 2012: 8 mio

    • Source: Deezer

  • Music On-Demand Streaming forecast

    • revenues in 2017 in Germany: €125 mio

    • percent of total digital revenues in 2017: 18%

    • 65% of respondants (1200 Online Users in Germany, aged 18 to 65) know about music streaming services, more than 10% are using them

    • almost 30% can imagine paying for music streaming

    • Source: MusikWoche

New Commission rate that direct-to-fan service nimbit charges for sales over its platform: 10% (down from 16,5%) and 5% for premium account users.

Facts of the day – 20130701

  • Streaming Radio

    • Songza:

      • Monthly Active Users 5 mio

      • # of songs listens to every month: 500 mio

      • Cost of its new premium version “Club Songza”: $0,99 per week

    • Pandora

      • User of premium service “Pandora One” at the end of Q1 2013: 2,5 mio

      • Overall active users Q1 2013: 69,5 mio

    • Source: MusicAlly

  • Youtube Channels

    • Moste Popular music-related Youtube Channels by weekly views: Mü-YAP (45,8 mio), Miley Cyrus (40,7), PSY (36,6), Rihanna (20,7), Ryan Lewis (20,2), Justin Bieber (17,5), One Direction (17,1), Elektra Records (16,9), Selena Gomez (15,7), …

    • Source and more charts at Tubefilter

  • Blackberry

    • Revenues in Q1 2013: $3,1 bn (Q1 2012: 2,8 bn)

    • loss in Q1 2013: $84 mio

    • Shipments of “Blackberry 10” smartphone in Q1 2013: 2,7 mio (all Blackberry smartphones: 6,8 mio)

    • Shipments of Lumia Windows Phone in Q1 2013: 5,6 mio

Source: GigaOM