Facts of the day 20130731 – Amazon, Android Tablets, Youtube, Musikstreaming in Deutschland und Norwegen

  • Amazon

    • Umsatz in Q2 2013: €11,9 mrd (+22% zu Q2 2012)

    • Verlust in Q2: €5,3 mio

    • Quelle: Musikmarkt

  • Android Tablets

    • ausgelieferte Android Tablets in Q2 2013: 34,6 mio

    • Martkanteil: 67%

    • iPad: 14,6 mio (28,3% Marktanteil)

    • Windows Tablets: 2,3 mio (4,%)

    • Blackberry Playbook: 0,1 mio (0,2%)

    • Quelle: Musically auf Basis von Strategy Analytics

  • Youtube

    • Umsätze für 2013 (geschätzt): $4 bis 5,6 mrd

    • Unternehmenswert: $15,6 bis 21,3 mrd

    • Anteil von Musikvideos an gesamten Youtube-Views (Stand: März 2012): 38,4%

    • Quelle: Musically

  • Musikstreaming in Deutschland

    • Online-Musikstreaming-Nutzer: >6 mio (on-demand und personalisiertes Radio, reine Audioangebote, also ohne Youtube)

    • Bundesbürger, die solche Angebote kennen: und 16 mio

    • Nutzung bei 18- bis 29-jährigen: 28%

    • Nutzung von 30- bis 44-jährigen: 12%

    • Quelle: Bitkom

  • Musikstreaming in Norwegen

    • 1,7 mio Streamingnutzer (etwa ein Drittel der Bevölkerung)

    • 54% sind Premiumnutzer

    • Quelle: Digitalmusicnews

News:

USA: Terrestrisches Radio soll ausübende Künstler vergüten: Musikmarkt

Advertisements

Facts of the day 20130711 – Dhingana Gold, Marktanteile UK-Handel, Umsatzplus in Norwegen

  • Dhingana

    • monatliche Abo-Kosten für neuen Premium-Tier (“Dhingana Gold”) des indischen Streamingdienstes: $1,99

    • Quelle: MusicAlly

  • UK-Martanteile bei Entertainmenthändlern im 2. Quartal 2013

    • Datenbasis: physische Verkäufte von Videos, Games, Musik, Musikdownloads

    • Amazon: 23,4%

    • Tesco: 13,2%

    • iTunes: 11,3%

    • Asda: 10,5%

    • HMV: 8,4% (runter von 16,8% in Q2 2012)

    • Digitalverkäufe machen 51,4% aller Musikverkäufe aus

    • Quelle: MusicWeek und Kantar World Panel

  • Recorded Music Umsatz in Norwegen im 1. Halbjahr 2013

    • Umsatzsteigerung: +17%

    • Streamingumsätze: +66%

    • Anteil Streaming an Gesamtumsatz: 66% (hoch von 46% im 1. HJ 2012, 32% in 2011 und 13% in 2010)

    • Downloads: -21% (14% vom Gesamtumsatz)

    • Physische Verkäufe: -29%

Quelle: MusicAlly