Facts of the day 20131022 – Mobile Endgeräte, Mobile Ticketing, Twitter, Youtube, Mobile Commerce, Google, Soundhound, Netflix

  • Mobile Endgeräte in Südkorea

    • aktive Smartphones und Tablets: 33,5 mio (+17% zum Vorjahr, im Vergleich zu 81% weltweit)

    • Hersteller-Martanteile: Samsung 60%, LG 25%, Apple 14%.

    • 41% der Smart Devices sind “Phablets” – Smartphones mit 5 bis 6,9 Zoll Bildschirmen (weltweit: 7%).

    • 5% der Devices sind tablets (weltweit: 19%)

    • Quelle: Flurry

  • Tablets und eReader in USA

    • 35% der US-Amerikaner besitzen ein Tablet

    • 24% einen eReader wie das Kindle oder Nook

    • 43% haben wenigstens eines von beiden.

    • Quelle: Pew Research

  • Mobile Ticketing

    • 12% der über Ticketscript getätigten Käufe für das Amsterdam Dance Event wurden über ein Smartphone abgewickelt.

    • 17% aller Ticketkäufer entschieden sich für ein Mobile-Ticket anstatt eines Online-Tickets.

    • Quelle: Musikmarkt

  • Youtube Mobilnutzung

    • 40% des weltweiten Youtube-Konsums findet mobil statt

    • Mobilnutzung 2011: 6%

    • Quelle: Hypebot

  • Mobile Commerce

    • 27,2% der deutschen Smartphone-Besitzer griffen mobil auf Retail-Seiten zu – Steigerung zum Vorjahr: 45,3% (in den europäischen Top5 Märkten: 20,4% der Smartphone User, +43,3%)

    • 14,6% der Smartphone-Nutzer in den EU5-Ländern kaufte im August 2013 mobil Waren ein.

    • Quelle: Comscore

  • Online (Video) in Russland

    • 57% der Erwachsenen – 66 mio – haben einen (stationören) Internetzugang (Frühling 2013)

    • 90 mio mobile Internetnutzer

    • Russland hat in Europa die meisten Monthly Viewer im Online Video Bereich (59 mio)

    • Marktführer ist Youtube mit 54 mio monatlichen Nutzern, vor der Mail.ru Gruppe mit 33,6 mio

    • Russlands “Digital Content Market” ist $1,4 mrd wert. 97% davon wird durch Games erzielt, 2% durch Video und 1% durch Musik und Bücher zusammen.

    • Quelle: The Next Web und Online Video in Russia Report

  • Netflix Zahlen, Stand: Q3 2013

    • “Members” weltweit: 40,28 mio (29,41 mio vor 1 Jahr)

    • Members außerhalb der USA: 9,19 mio (4,3 mio Q3 2012)

    • Zahlende Members insgesamt: 38,01 mio

    • $884 mio von $1,1 mrd Gesamtumsatz werden über Premiumabonnenten erzielt.

    • Quelle: Netflix

  • Unterhaltungs- und Medienbranche in Deutschland 2012

    • Umsatz: €64,5 mrd (+1,8% zu 2011)

    • prognostizierter Umsatz für 2017: €72,4 mrd (+2,3% pro Jahr)

    • Anteil der Erlöse aus digitalen Medien 2012: 32% (2017: 42%)

    • Erwartete Anteile der Werbesegmente an den Gesamtwerbeausgaben 2017: Online-Werbung 38%, Fernsehen 26%, Zeitungen 15%

    • Quelle: Musikmarkt

  • Twitter

    • Monthly Active Users in Q3 2013: 231,7 mio (+6,13% zu Q2, 38,74% zu Q3 2012)

    • User in den USA: 52,7 mio in Q3 (+7,11% zu Q2)

    • Anteil Mobile an gesamten Werbeeinnahmen: 70% (65% in Q2)

    • Gesamtumsatz in Q3: $168,6 mio (Q3 2012: $82,3 mio)

    • Nettoverlust: $64,6 mio (Q3 2012: $21,6 mio)

    • Quellen: Techcrunch und Bloomberg

  • Soundhound
    • User: 175 mio (hoch von 100 mio vor 1 Jahr)

    • Quelle: Techcrunch

  • Google Finanzen Q3 2013

    • Umsatz:$14,9 Mrd (+12% zu Q3 2012)

    • Nettogewinn: knapp $3 mrd (+36,2%)

    • Quelle: Seeking Alpha

  • Kickstarter

    • Erfolgreich finanzierte Projekte: >50.000

    • Investititionssummer gesamt: kanpp $840 mio

    • Quelle: Kickstarter Stats

Reports:

News:

  • Neue strategische Partnerschaft: “BILD Music powered bei AMPYA” – Musikmarkt

New Services und Features:

  • Nielsen startet Analytics-Dienst für den Erfolg von TV- und Onlinewerbung – Musicweek

  • Vimeo mit neuen Funktionen für den Pro-Account: statt 50 GB Uploads pro Jahr jetzt 1 TB, sowie die Möglichkeit, Videos zu verleihen und zu verkaufen, bei 90% Anteil – GigaOM

  • Website-Baukasten Service Sharesquare führt Musikfunktionen (Audio Collections) ein – Hypebot

  • Nach Google Play All Access und rdio baut auch Deezer Aktivitäten im Musikvideo-Bereich auf – Deezer Sessions

Advertisements