Facts of the day 20131007 – Tonträgermarkt USA, Soundexchange, Jamendo, Muve Music, Tabletnutzung UK, Twitter, Pandora, Dhingana, Smartphones USA

  • Tonträgerabsatz USA vom 1. bis 3. Quartal

    • Verkaufte Tracks von Jan bis Sep 2013: 974,5 mio (-3,4% zum Vorjahr)

    • Trackabsatz in Q3 2013: -6% zu Q3 2012

    • Absatz von Alben (CD, LP, Bundles) Jan bis Sep 2013: 205,2 mio (-6,1%)

    • CD-Absatz: 133,1 mio (55% der gesamten Albumabsätze, -12,8% zu 2012)

    • Absatz Albendownloads: 87,7 mio (+2,6% zu 2012)

    • Absatz Vinyl-LP: 4,1 mio (fast +30% zu 2012)

    • Absatz Bundle-Downloads: fast -5% zu 2012

    • Quelle: Musikwoche, Zahlen von Nielsen Soundscan

  • SoundExchange

    • Auszahlungen an Labels und Künslter in Q3 2013: $153,7 mio (+25,5% zum Vorjahreszeitraum)

    • Gesamte ausgeschüttete Digital Performance Royalties seit Beginn 2013: $1,5 mrd

    • Quelle: MusicWeek

  • Jamendo

    • Katalog: 400.000 Tracks

    • Plays in 2013 bislang: 3 mrd

    • Quelle: Musically

  • Muve Music

    • Abonnenten des on-demand Streamingdienstes in den USA: 2 mio (Hinweis: Move Music ist in alle Android-Geräte des Mobilfunkunternehmens Cricket Communications als Bundle eingebungen – aktive Abonnentenzahlen wurden nicht kommuniziert.)

    • Anteil aktiver Abonnenten bei Muve Music im Mai 2013: 55%

    • Billboard

  • Tabletnutzung in UK

    • Mehr als 20 mio Briten (ca. ein Drittel der Bevölkerung) werden 2013 ein Tablet nutzen (bedeutet nicht: besitzen)

    • 59% davon werden ein iPad nutzen

    • Quelle: Musically

  • Twitter

    • Umsatz 1. Halbjahr 2013: $253 mio (2012 gesamt: $317 mio)

    • Netto-Verlust 1. HJ 2013: $69 mio (2012 gesamt: $79 mio)

    • $221 mio vom den 253 mio Gesamtumsatz wurden mit Werbung erzielt. Der Rest aus “Data Licensing”

    • Mobile Werbung macht 65% der gesamten Werbeeinnahmen aus

    • Daily Active User Ende Juni 2013: 100 mio

    • Monthly Active User Ende Juni 2013: 218,3 mio (+44% zum Vorjahreszeitpunkt)

    • 75% der monthly active users (knapp 164 mio) greifen über mobile Endgeräte auf Twitter zu

    • Prognosen der Analysten für Twitters Firmenwert nach dem Börsengang letzte Woche: $12 mrd bis 20 mrd

    • Quelle: MusicWeek

  • Pandora Zahlen für September 2013

    • Active Listeners: 72,7 mio (+25% zum Vorjahr, +0,8% im Vergleich zu August 2013)

    • Listener Hours: 1,36 mrd (+18%, +0,7%)

    • Anteil am der Gesamtradionutzung in den USA: 7,77% (Sep 2012: 6,53%)

    • Quelle: Musically

  • Dhingana

    • Monthly Active Users: 9 mio (die Hälfte außerhalb Indiens, 2,5 mio in den USA, 1 mio in UK und Europa)

    • 75% nutzen den Streamingdienst von mobilen Geräten aus

    • Quelle: Techcrunch

  • Smartphones US-Markt

    • Marktanteile Hersteller bei genutzten Smartphones (also keine Verkäufe oder Auslieferungen): iPhone (40,7%, Veränderung zu Mai 2013: +1,5), Samsung (24,3%, +1,3), HTC (7,4%, -1,3), Motorola (6,9%, -0,9), LG (6,7, +0,0)

    • Marktanzeile Betriebssysteme: Android (51,6%, -0,8), iOS (40,7%. +1,5), Blackberry (4%, -0,8), Windows Phone (3,2%, +0,2), Symbian (0,3%, -0,1)

    • Populärste Apps: Facebook (75,7% der User haben die App genutzt), Youtube (52,8%), Pandora (43,3%), Instagram (27,4%), Twitter (21,7%)

    • Quelle: ComScore

News:

New Services und Features:

  • Streamingdienst rdio bietet seine neuen personalisierten Radiosender (erstellt in Zusammenarbeit mit The Echonest) kostenlos, also werbefinanziert über seine Mobile Apps an. Verfügbar in den USA, Kanada und Australien. Wettbewerb: Spotify Radio, Pandora, iTunes Radio.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s